Turniererfolge unserer Reiter der letzten Wochen

 

Während den letzten Wochen waren unsere Dressur- und Springreiter wieder auf den Turnieren in der Umgebung vertreten.

An unserem Vereinsturnier am 11. Und 12. März konnte sich Chanine Schokker mit Cool Power in der Springprüfung Kl. L mit Siegerrunde auf dem 4. Platz platzieren. Mit Lady Leonie konnte sie sich in der Springprüfung Kl. A** auf Rang 11 platzieren. Anne-Marie Pytlik und ihr Chatillon haben im L-Springen mit Siegerrunde den 3. Platz erreiten. In der Springprüfung Kl. A** hat sich Jana Marie Sauter mit Select Du Toultia auf dem 2. Rang platziert. Mit Cool Power wurde sie 1. Reserve mit einer 7,1 in der Stilspringprüfung Kl. A*. Im E-Springen konnte es für Jana Marie Sauter und ihre Pferde gar nicht besser laufen. Mit Selcet Du Toultia bekam sie eine 8,2 und konnte somit die Prüfung für sich entscheiden und auf Rang zwei wurde sie mit La Chica und einer Wertnote von 8,0 platziert. Des Weiteren konnte sie mit ihrem jungen Hengst Crown Copyright den 5. Platz mit einer Wertnote von 7,0 in der Dressurpferdeprüfung Kl. A belegen. Daniela Jauch konnte mit ihrer schnellen Lima in der Stilspringprüfung Kl. A mit Standardanforderungen einen tollen 4. Platz mit einer Wertnote von 7,9 belegen. Unsere Sophie Süß konnte mit ihrem Shandor de Luxe tolle Ergebnisse an ihrem ersten gemeinsamen Turnier zeigen. Die Stilspringprüfung Kl. A konnte sie mit einer Wertnote von 7,7 gewinnen und im Stilspring-WB mit einer 8,0 sich auf dem 2. Rang platzieren. Carina Fordor konnte mit Dina den 4. Platz in der Stilspringprüfung Kl. A* mit einer 7,4 belegen. Madita Scherrenbacher konnte mit ihrem Pino den Reiter-WB für sich mit einer Wertnote von 7,1 entscheiden. Im Springreiter-WB wurde sie mit einer 7,3 auf Rang 6 platziert.

Auch unsere Schulpferdereiterinnen haben ihr können im Reiterwettbewerb gezeigt. So konnte Hannah Driesel mit Maggy und einer Wertnote von 6,7 den 4. Platz belegen, ebenfalls mit Maggy unterwegs konnte sich Linda Mayer mit einer 6,8 den 3. Platz sichern. Ela Bahar mit einer Wertnote von 6,9 und Noemi Driesel mit einer Wertnote von 6,2  konnten ihre Abteilung mit unsere Sheila jeweils gewinnen. Rebekka Driesel konnte mit unserem Lian Chu einen 4. Platz belegen und Lena Klingenberg mit Lina Chu und einer 6,2 den ersten Platz erreiten. Magdalena Driesel ist mit ihrem Pony das erste Mal gestartet. Sie konnten mit einer 6,0 den 3. Platz belegen. Im Führzügelwettbewerb konnte Rahel Diresel mit Maggy den 2. Platz belegen. Marie Mentes und Penny wirden mit einer 7,0 ebenfalls auf Rang 2 platziert. Anna Klingenberg und Lian Chu konnten sich auf Rang 3 platzieren.

Am 01. April konnten Madita Scherrenbacher mit ihrem Ponywallach Pino eine goldene Schleife mit nach Hause nehmen. Mit einer harmonischen Runde sicherten sich die beiden in den 1. Platz im Reiterwettbewerb. Im anschließenden Springreiter-WB konnten sie sich mit einer 7,8 auf den 3. Platz platzieren.

Jana Marie Sauter und Cool Power waren am 16. April in Frankenhardt erfolgreich. Sie konnten mit einer fehlerfreien Runde im Stilspringen der Kl. A den 5. Platz belegen. Und sind damit fürs Finale auf dem Gestüt Birkhof qualifiziert.

Am 22. und 23. April waren unsere Turnierreiter auf dem Gestüt Birkhof unterwegs. Jana Marie Sauter mit Cool Power konnten eine schöne Runde im Finale der EB-Bau-Jugend Trophy hinlegen. Daniela Jauch ist ebenfalls im Finale mit ihrer Lima an den Start gegangen. Am Ende wurde sie mit einer 8,0 für eine schöne Runde belohnt und konnte sich auf dem 6. Rang platzieren. Anne-Marie Pytlik war mit Kiriyan van Orchid`s in der Springpferdeprüfung Kl. A** mit einer 7,5 auf dem 3. Rang platziert. Außerdem konnte sich Anne-Marie Pytlik mit ihrem Chatillon am selben Wochenende in Langenau im L-Springen auf Rang 6 platzieren.

Am 01. Mai war Madita Scherrenbacher mit Pinoauf dem Jugendfestival vom Gestüt Birkhof unterwegs. Im Springreiter-WB konnten sie sich mit einer 8,0 den 2. Platz sichern. Währenddessen war Jana Marie Sauter mit ihren Pferden in Tübingen erfolgreich unterwegs. So konnte sie den Stilspring-WB der Klasse mit einer 7,6 gewinnen. Mit Selcet Du Toultia konnte sie im anschließenden Stilspringen den 2. Platz mit einer 7,8 belegen.

Am 07. Mai haben Madita Scherrenbacher mit Pino in Weilheim/Teck ihr Können gezeigt. Sie konnten sich mit einer 7,1 den 4. Platz vom Springreiter-WB belegen.

Besonders erfreulich ist auch der erste Erfolg in der Klasse E von Madita Scherrenbacher und Pino in Stockhausen. Am 13. Mai konnten sich die beiden mit einer 7,0 auf dem 5. Rang platzieren im E-Springen platzieren. Im Springreiter-WB zeigten sie eine schöne Runde und wurden mit dem 2. Platz belohnt. Auch Daniela Jauch war mit ihrer Lima in Stockhausen unterwegs. Sie konnte sich im Stilspringen Kl. A auf dem 7. Rang mit einer 7,2 platzieren.

 

Wir freuen uns über die schönen Erfolge und gratulieren allen Platzierten ganz herzlich! Und wünschen den Reitern und Pferde eine tolle Turniersaison.

 

BOXEN FREI

Wir haben derzeit Boxen unterschiedlicher Kategorien frei.
Bei Interesse bitte bei Stefanie Pytlik unter 01732653833 melden.

Wir suchen!

Lehrgänge im RFV Göppingen

Sitzschulungslehrgang bei Bea Blum am 18.02.2023

Longierlehrgang mit Andrea Blatz am 25.02. und 26.02.2023

Dressurunterricht bei Andreas Grams am 05.03.2023

Parcourstraining mit Arndt Fromm am 09.03.2023

Bodensanierung in der großen Halle

Um unseren Reitern und Pferden weiterhin gute Qualität des Hallenbodens zu ermöglichen, haben wir in der großen Halle den Boden mit der Firma Reitsand GmbH erneuert. Nun haben die Reiter wieder ein hervorragendes Reitgefühl und optimale Trainingsbedingungen. Auch in Hinblick auf unsere Veranstaltungen ist die Bodensanierung eine große Bereicherung.