Qualifikation zum PM-Schulpferdecup 2020/2021 am 31.05.2020 in Göppingen

Qualifikation zum PM-Schulpferdecup

Wir möchten Euch recht herzlich zur Teilnahme an der Qualifikation des PM-Schulpferdecups 2020/2021 einladen. Die Qualifikation auf unserer Anlage wird am 31. Mai 2020 stattfinden.

 

Aber was ist der Schulpferdecup überhaupt? 

Der PM-Schulpferdecup ist eine Serie für Schulpferdereiter-Teams. In dem Wettbewerb stellen die Teilnehmer ihre vielseitige Grundausbildung auf E-Niveau unter Beweis. Bei diversen Qualifikationen können sich Teams im gesamten Bundesgebiet für ein Halbfinale qualifizieren, das anschließende Finale wird dann im Rahmen von Horses & Dreams in Hagen a.T.W. auf dem Hof Kasselmann ausgetragen.
Wer kann teilnehmen?

Teams aus dem Schulpferdebereich bestehend aus drei bis vier Teilnehmern begleitet von ihrem Ausbilder/Teamführer
Reiter, die mindestens 12 Jahre alt sind
Neben Schulpferden sind auch Reitbeteiligungs- und Privatpferde startberechtigt (siehe besondere Vorgaben der Ausschreibung)
Reitverein/Betrieb des Teams muss der FN angeschlossen sein

Was wird verlangt?

Team-Dressur-Reiterwettbewerb auf E-Niveau (Hilfszügel erlaubt), vorgelesen
20 Theoriefragen Multiple Choice im Team zu beantworten
„Leichter Sitz“
„Schulpferdeparcours“ mit max. 50-70 cm hohen Hindernissen und Geschicklichkeitsaufgaben auf E-Niveau
Führen eines Pferdes/Ponys auf der Dreiecksbahn und in Bodenschulaufgaben

Was gibt es zu gewinnen?

Ehrenpreise für alle von der Qualifikation bis zum Finale: Schleifen, Plaketten, Decken, Jacken, Stiefeletten und vieles mehr
Motivation der Reitschüler durch ein gemeinsames Ziel
Förderung des Teamgeistes
Tipps für die Ausbildertätigkeit/Teilnehmerentwicklung durch ausführlichen Richterkommentar
Kostenlose Mitgliedschaft für die qualifizierten Ausbilder/Teamführer im Schulpferde-Ausbilder-Club
www.pferd-aktuell.de/pm-schulpferdecup
Bei Fragen könnt Ihr euch jederzeit an Naomi Klaus wenden.

E-Mail: klaomi@aol.com

Handy: 0176 72182187

Nennungsschluss: 18.Mai

Wir freuen uns auf viele tolle Teams und jede menge Spaß mit unseren treuen Begleitern – unseren Schulpferden!

 

Weihnachtsreiten 2019 🎄

Am 3. Advent war das alljährliche Weihnachtsreiten bei uns im Verein. Dieses Jahr war das Thema Kindheitshelden. Zu Beginn kam eine Abteilung mit 9 Pferden als Schlümpfe, trainiert von Heidi Donner. Anschließend wurde die Privatpferdequadrille von Elli Lüben als Mary Poppins und die Schornsteinfeger gezeigt. Danach kam der Cowboy. Nach der Pause hatten sich die Minnie Mäuse verirrt, Naomi Klaus hat mit den kleinsten etwas geübt. Als Barbie waren unsere jungen Springreiterinnen unterwegs, gemeinsam mit Susanne Geisinger wurde darfür fleißig geübt. Die fortgeschrittenen Schulpferdereiter waren als Pipi Langstrumpf zu Besuch. Nun kam das Highlight des Nachmittags. Das mächtigkeitsspringen. Den Beginn machte Mia Sauermann als Superman. Zwischen Anne und Katrin gab es ein Kopf an Kopf rennen, bei dem keine Stange geflogen ist! 145 cm war der Tagesrekord. Zum Schluss kam der Weihnachtsmann zu den Kindern und hatte für alle etwas dabei. Wir freuen uns aufs nächste Jahr.🎄🎅🏽

BFD-Stelle für 2019/2020

Bundesfreiwilligendienst im Reit- und Fahrverein Göppingen e.V.

Der Reit- und Fahrverein Göppingen e. V. bietet jährlich die Möglichkeit einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport zu absolvieren.
Wenn Du…
• neue Erfahrungen sammeln und deine sozialen Kompetenzen stärken,
• unser Reitlehrerteam bei Reitangeboten/-veranstaltungen für Kinder und Jugendliche im Verein
und an Kooperationsschulen unterstützen,
• unser Stallteam bei der täglichen Pferde- und Anlagenpflege tatkräftig unter die Arme greifen
sowie
• deine Eignung für einen sozialen, sportlichen Beruf oder das Lehramt überprüfen,
• nach der Schule etwas Praktisches machen und noch nicht weisst, welche Ausbildung oder
welches Studium du ergreifen möchtest,
…dann bewirb dich für einen BFD im Reit- und Fahrverein Göppingen e.V.! Das solltest du mitbringen…
• eine abgeschlossene Schulausbildung
• Erfahrung im Pferde- und Reitsport (z.B. Inhaber eines Reitabzeichens etc.)
• Spaß und Freude an der Kinder- und Jugendarbeit im Reitverein
• Eigeninitiative, hohe Teamfähigkeit, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
• PC-Grundkenntnisse
• Einsatzbereitschaft, ggf. Arbeitszeiten auch mal am Wochenende wahrzunehmen
(Freizeitausgleich wochentags).
Wir bieten…
• eine Vollzeitbeschäftigung mit 38,5 Arbeitsstunden in der Woche
• ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, konkret:
Pferde- und Stallpflege incl. Füttern & Misten & Koppelservice; Tätigkeiten um die Anlage; Mithilfe beim Reitunterricht (Ferienkurse, Schülerferienprogramm, Longenunterricht; Kooperation Walther- Hensel-Schule, Mithilfe beim Putzen und Richten der Pferde); Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen (Weihnachtsreiten, Reitabzeichen, Feste, Lehrgänge); diverses
• Möglichkeit zum Erwerb einer Lizenz im Breitensport oder in einer Fachsportart im Rahmen von Bildungstagen
• umfassende pädagogische Betreuung und Unterstützung
• Taschengeld in Höhe von 300 €, ebenso 26 Urlaubstage
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild und einer Darstellung der bisherigen Pferdeerfahrung.
Bewerbung bitte im Verein abgeben. Weiterlesen

Ferienreitkurse in den Sommerferien

Der Reit- und Fahrverein bietet in den Sommerferien verschiedene Reitkurse an. Es ist für jeden etwas dabei!

Anfängerreitkurs vom 29.07.19 bis 02.08.19

Ihr wolltet schon immer Reitsport reinschnuppern, dann ist das die perfekte Gelegenheit! Von Montag bis Freitag von der Longe bis zur kleinen Abteilung, der Theorie und der Bodenarbeit ist alles dabei. Wir werden euch spielerisch die ersten Schritte des Reitens näherbringen. Ihr seit zwischen 6 und 12 Jahre alt und habt Lust auf eine tolle Woche. Dann meldet euch an! Kosten für diesen Kurs betragen 150,00€. täglich von 9.00 -12.00 Uhr. Anmeldeschluss ist der 24.07.19. Anmeldung bei Naomi Klaus, klaomi@aol.com oder per WhatsApp 0176 7282187.

 

Reitkurs für Fortgeschrittene vom 05.08.19 bis 09.08.19

Ihr habt schon Reiterfahrung,möchtet gerne mal jeden Tag im Stall verbringen und etwas dazulernen. Wir bieten in der Woche vom 05.08. bis 09.08.19 einen Kurs für Forgeschrittene an, in diesem Kurs erarbeiten wir uns den Fortschritt zum Caprilli-Test, eine Aufgabe bei der sowohl die Dressur, als auch das Springen, die Theorie und die Bodenarbeit abgefragt wird. Natürlich werden wir auch andere Sachen machen wie z.B. ohne Sattel reiten und noch viel mehr worauf ihr euch freuen könnt. Der Kurs ist täglich von 8:30 – 12:00 Uhr. Die Kosten für diesen Kurs betragen 175,00€. Anmeldeschluss ist der 31.07.19. Anmeldung bei Naomi Klaus, klaomi@aol.com oder per WhatsApp 0176 7282187.

 

Geländereitkurs vom 01.09.19 bis 06.09.19

Ihr habt schon etwas Reiterfahrung und möchtet mal etwas neues ausprobieren? Dann ist der Geländereitkurs vom RFV genau das richtige. Wir erarbeiten uns in der Woche vom ersten Geländesprung bis hin zum richtigen Outdoor-Parcours. Dafür solltet ihr Erfahrungen im Springen und im Wald mitbringen. Der Kurs ist täglich von 8:30 – 12:00 Uhr. Die Kosten für diesen Kurs betragen 210,00€. Am Sonntag, den 01.09.19 werden wir den Parcours aufbauen und den Ablauf besprechen. Anmeldeschluss ist der 28.08.19. Anmeldung bei Naomi Klaus, klaomi@aol.com oder per WhatsApp 0176 7282187.

 

 

 

Turnierbericht RFV Göppingen

Während der letzten Wochen waren unsere Dressur- und Springreiter wieder erfolgreich auf Turnieren vertreten.

Katrin Frey Konnte mit Coster am 27. April in Waiblingen in einem Stilspringen der Klasse L einen tollen 3. Platz erreichen. Laura Hahn und Hayca konnten ebenfalls in Waiblingen punkten und am 28. April in einem L-Springen den 2. Rang belegen!

Am 19. Mai konnte in Weilheim Maia Leichmann mit Destiny zunächst in der E-Dressur einen guten 4. Platz erreiten. In der Dressurreiter A* konnten die beiden jedoch ihr Talent noch um einiges besser in Szene setzen und die Prüfung letztendlich gewinnen! Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

Elisabeth Geisinger und ihre Ponystute Montessa konnten sich in einem Stilspringen der Klasse A* vor der Konkurrenz behaupten und es reichte somit für einen hervorragenden 3. Platz .

Währenddessen konnten Laura Hahn und Hayca in Pfullingen mit einer schnellen, fehlerfreien Runde im L-Springen ebenfalls einen 3. Platz belegen. Anne-Marie Pytlik und Chatillon sicherten sich in einem weiteren L-Springen den 9. Platz.

Beim Springturnier in Winnenden konnten Anne-Marie Pytlik und Chatillon in einem großen Starterfeld von über 100 Teilnehmern einen sehr guten 11. Platz in einem M*-Springen belegen. Elisabeth Geisinger und Montessa konnten im A**-Springen mit einer schnellen Zeit punkten und somit 5. werden.

Beim Turnier in Donzdorf gingen einige Reiter aus Göppingen an den Start. Zunächst konnten Maia Leichmann und Destiny sich erfolgreich an 7. Stelle in der A*-Dressur platzieren. Anschließend konnte Stefanie Pytlik beim 1. Start mit Chatillon in einem E-Springen den 3. Platz belegen. Im anschließenden A*-Springen konnte Kathrin Häderle mit ihrer Miss Monepenny ebenfalls einen schönen 3. Platz belegen, dicht gefolgt von Elisabeth Geisinger mit Montessa auf Rang 4.

Lea Appel und ihr Herzenswunsch konnten am 01. Juni in Donzdorf eine Schleife mit nach Hause nehmen. Mit einer harmonischen Runde sicherten sich die beiden in der M*-Dressur den 4. Platz.

In Ruppertshofen konnten Anne-Marie Pytlik und Chatillon am 31. Mai sich noch im M*-Springen in einem starken Starterfeld von 107 Teilnehmern auf dem 10. Rang platzieren.

Ganz besonders freuen wir uns auch für Elisabeth Geisinger, die in Weingarten mit ihrer Montessa den allerersten Erfolg in der Klasse L verbuchen konnte. Die beiden wurden im Pony-L-Springen am 2. Juni mit einer fehlerfreien Runde mit einem 5. Platz belohnt.

Wir freuen uns über die schönen Erfolge und gratulieren allen Platzierten ganz herzlich!

Ferienreitkurs

Ferienreitkurs

Von Montag, 17.06.2019 bis Mittwoch, 19.06.2019 bietet der Verein
für Pferdefans einen Ferienreitkurs auf unserer Anlage an.
Der Kurs geht an allen Tagen von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr.
Ihr wollt mal in den Pferdesport reinschnuppern oder 3 Tage hintereinander im Pferdestall verbringen und etwas neues lernen und Spaß haben.
Die Kosten für den Kurs betragen 105€.
Anmeldungen bis zum 13.06.19.
Per Mail an Klaomi@aol.com oder per WhatsApp 0176 72182187.

Berwerbt eich jetzt noch auf die BFD-Stelle

Stellenausschreibung Bundesfreiwilligendienst (BFD):
Der Göppinger Reit- und Fahrverein wird zum 01.09.2019 die Stelle einer Bundesfreiwilligendienstlerin/ eines Bundesfreiwilligendienstlers neu besetzen.
Wir suchen jemanden, der sich mit Pferden auskennt und Spaß hat, mit Kindern und Jugendlichen zu abreiten. Zum größten Teil sind die Aufgaben im Bereich des Schulbetriebs und der Jugendarbeit angesiedelt.

Die Bewerberin, der Bewerber sollte folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Erfahrungen im Umgang mit Pferden
  • Erfahrungen und Spaß im Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich bis zum 30.05.2019 an:

Reit- und Fahrverein Göppingen.V.
Geschäftsstelle
Manfred-Wörner-Str. 22
73037 Göppingen
stellv-vorstand@rv-goeppingen.de und klaomi@aol.com

Aktuelles aus der Turniersaison

Die Turniersaison 2019 hat für die Göppinger Turnierreiter sowohl im Dressur- als auch im Springsport bereits erfolgreich begonnen.

Bereits am 23.02. konnte Felice Fetzer mit Palm Beach in Weinsberg sogleich in einer A**-Dressur die goldene Schleife mit nach Hause nehmen. In der gleichen Prüfung war sie mit ihrem neuen Pony Royal Classic auf dem 2. Rang platziert.
In der anschließenden L*-Trense konnte sich Felice mit Royal Classic noch auf Rang 15 platzieren.

Am 10.03. konnte bei unserem vereinseigenen Turnier in Göppingen, einem Late-Entry Springturnier, Markus Sauter auf Havanna den Heimsieg  im A**-Springen mit der schnellsten fehlerfreien Runde verbuchen. Auch Katrin Frey konnte sich mit ihrem Coster gleich auf einem guten 9. Rang mit einem ebenfalls fehlerfreien Ritt platzieren.
Im anschließenden L-Springen konnten Anne-Marie Pytlik und Chatillon mit einer fehlerfreien Runde den 9. Platz belegen.

In Weilheim konnte Felice mit Palm Beach am 16.03. in einer L*-Trense einem tollen 9. Platz belegen und mit Royal Classic den 10.

Beim Jugendturnier in Heuchlingen konnte sich am 13.04. Maia Leichmann mit Destiny im Dressurwettbewerb der Kl. E auf einem tollen 4. Platz platzieren und in der anschließenden Dressurreiter A* noch einen drauf setzen und einen hervorragenden 2. Platz belegen!

Elisabeth Geisinger konnte mit ihrem neuen Pony Montessa bei einer Springprüfung der Kl. A** gleich nach so kurzer gemeinsamer Zeit einen tollen 7. Platz belegen.

In Schorndorf konnte Elisabeth Geisinger mit ihrem Erfolgspony Lorrell in einer Stilspringprüfung der Klasse A* den 7. Rang verbuchen.

Währenddessen ritt Anne-Marie Pytlik in Rot am See in einem großen Starterfeld von 62 Teilnehmern mit Chatillon in einem L-Springen. Hier konnten die beiden durch eine schnelle und fehlerfreie Runde eine schöne Schleife für den 3. Rang mit nach Hause nehmen.

Am 14.04. konnte Felice Fetzer in Heuchlingen mit Palm Beach einen erneuten Sieg in der Klasse A* verbuchen und sich mit Royal Classic direkt dahinter die silberne Schleife mit nach Hause nehmen! In der Dressurreiter L wurden Felice und Royal Classic mit einem tollen 6. Platz belohnt.

Wir gratulieren ganz herzlich allen Platzierten zu ihren tollen Erfolgen!