Turnierbericht Februar-April

Die Turniersaison hat bereits im Februar für die Göppinger Reiter wieder erfolgreich begonnen.
Den Auftakt machten Anne-Marie und Chatillon am 24. Februar in Dettingen. Dort konnten sie sich in einem großen Starterfeld einen tollen 5. Platz sichern.

Am 17. März ritt Nina Hermle in Dusslingen Donna Clara, welche sich im Besitz von Holger Schulze befindet, in einer M*-Dressur. Die beiden konnten sich sogleich einen 4. Rang sichern.

In Biberach-Rißegg (25.03.18) konnte Holger Schulze das vermögende Berittpferd Benettons Belmondo in einem herausragendem Starterfeld sehr gut präsentieren, was mit einem 3. Platz belohnt wurde. Für Belmondo war dies der erste Turnierauftritt überhaupt – und dann gleich so erfolgreich. Wir sind gespannt auf mehr!

Am 31. März startete Linda Hiller mit Perigueux’s Pearl in Reutlingen in einem L-Springen. Auch hier ein gelungener Einstieg in die Saison mit einem 8. Platz als Ergebnis der Rangierung. Eine Woche später in Köngen konnten die beiden in einem M*-Springen an den Erfolg anknüpfen und den 5. Platz belegen.

Moritz Ritter und Quentano präsentierten sich in Köngen (07.04.18) ebenfalls von der besten Seite und wurden in einem Stilspringen der Klasse A* mit einer Wertnote von 8,0 und einem 3. Platz belohnt. Eine Woche später (15.04.18) gingen die beiden in Schorndorf erneut in einem Stilspringen der Klasse A* an den Start und konnten auch hier überzeugen und einen sehr guten 5. Platz belegen. Im anschließenden A**-Springen, was für die zwei das erste gemeinsame A**-Springen überhaupt war, konnten sie mit der schnellsten Runde die goldene Schleife mit nach Hause nehmen!

Nina Hermle startete in Schorndorf zunächst in einer M*-Dressur mit Donna Clara und konnte hier den 4. Platz belegen. Holger Schulze ritt die selbe Prüfung mit dem Berittpferd Hippophae und konnte sich direkt danach auf dem 5. Rang platzieren. In der anschließenden M**-Dressur konnten Nina und Donna Clara erneut überzeugen und einen hervorragenden 7. Platz für sich entscheiden.

Linda Hiller hielt währenddessen in Weilheim die Göppinger Fahnen hoch und konnte in einem 2-Phasen M*-Springen mit sehr starkem Starterfeld einen 4. Platz belegen.

Kathrin Häderle und Christine Rettenmaier waren am 17.04.18 in Altenriet unterwegs und konnten einige schöne Erfolge sammeln. Christine konnte mit Chicollo in einem E-Springen mit festen Hindernissen den 3. Platz erreiten. Für Kathrin war der Einstieg in die Turniersaison nach ihrer Babypause besonders spannend. Sie konnte wie in den vergangenen Jahren an ihre Erfolge anknüpfen und belegte in einem A**-Springen den 5. Platz, im A*-Stilspringen den 8. Platz und das E-Springen mit festen Hindernissen konnte sie sogar gleich mit ihrer Miss Moneypenny gewinnnen.

Am 21.04.18 konnte sich Nina Hermle mit ihrem Erfolgspferd Clandestino in Moosbeuren in einem starken Starterfeld auf einem 6. Rang in der M**-Dressur platzieren.

Anne-Marie Pytlik und Chatillon setzten sich am 22.04.18 beim Late Entry Turnier in Langenau in einem L-Springen für LK 2 und 3 mit insgesamt 93 Startern mit einer flotten Runde gegen starke Konkurrenz durch und platzierten sich auf Rang 4.

In Waiblingen konnten Moritz Ritter und Quentano zunächst in einem A**-Springen am 28.04.18 einen tollen 7. Platz erreiten. In der anschließenden ersten gemeinsamen Prüfung auf L-Niveau, einem Stilspringen, konnten sie sich ebenfalls sehr gut auf einem fabelhaften 6. Platz platzieren.

Franca Bader und Latina Sunrice starteten auch besonders erfolgreich in die Saison und konnten am 29.04.18 in Waiblingen in einem L-Springen die goldene Schleife mit nach Hause bringen!

Herzliche Glückwünsche an alle Platzierten zu ihren tollen Erfolgen – Weiter so!

 

Name gesucht!

Für unsere neue Großpferde-Stute, die seit kurzer Zeit ihr Heim in unserem Stall bezogen hat um im Schulbetrieb unseren Reitschülern Freude zu bereiten, wird ein Name gesucht. Wir haben einige Vorschläge zusammengestellt, über die abgestimmt werden darf. Bitte macht mit!

Name gesucht!

  • Petit Fleur (23%, 24 Votes)
  • Serafina (22%, 23 Votes)
  • Primadonna (14%, 15 Votes)
  • Pandora (13%, 13 Votes)
  • Fanny (8%, 8 Votes)
  • Flicka (7%, 7 Votes)
  • Pepina (6%, 6 Votes)
  • Paula (4%, 4 Votes)
  • Pamina (3%, 3 Votes)
  • Pasadena (1%, 1 Votes)
  • Parodie (0%, 0 Votes)

Total Voters: 104

Loading ... Loading ...

Faschingsreiten 2018

Am Samstag, den 10.02.2018 fand das Faschingsreiten statt. Es haben Leona S., Mia S., Selina H., Ilyda Y., Lea F., Catalina W., Naomi K. und Steffi Z. teilgenommen. Zuerst haben wir einige Spiele mit dem Pferd gespielt und einen Geschicklichkeitsparcours bewältigt. Danach gab es im Casino Kuchen und noch ein paar Spiele ohne Pferd. Es hatten alle viel Spaß und Danke an Familie Weiler für die Unterstützung.

Mitgliederversammlung am 23.02.2018

Der Vorstand lädt ein zur Mitgliederversammlung am Freitag, 23.02.2018 um 19 Uhr im Casino der Reitanlage.

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

  1. Berichte vom Vorsitzenden, Kassenwart, Sportwart, Liegenschaftswart
  2. Bericht des Rechnungsprüfers
  3. Entlastung des Vorstandes
  4. Genehmigung des Finanzplanes
  5. Anträge der Mitglieder
  6. Neuwahlen der Vorstandsmitglieder und des Rechnungsprüfers
  7. Ehrungen
  8. Verschiedenes

Anträge der Mitglieder sind bis zum 21.02.2018 an Denise Mutard (denise.mutard@outlook.de) zu richten.

Dressurlehrgang mit Ulrike Stadelmayer

Am 24. und 25. Februar 2018 jeweils ab 15 Uhr haben 8 Reiter/-innen die Möglichkeit mit Ulrike Stadelmayer, ehemalige Grand Prix Reiterin und jetzt Trainerin ihrer Tochter Alexandra Stadelmayer, zu trainieren.

Der Lehrgang kostet für Vereinsmitglieder € 120,– und für externe Reiter € 140,–.

Aktuell sind noch 2 Plätze frei. Bei Interesse bitte Nachricht an Moritz Ritter (0176/42981010).

Schon einiges los im neuen Jahr…

Das neue Jahr begann mit einem Lehrgang für Schulpferde-Reiter.

An drei Vormittagen trainierten Louisa Barz, Lea Batsch, Daniela Jauch, Maia Leichmann, Leni Rapp und Sarah Walter bei Holger Schulze.

 

 

Für den nächsten Tag hatte unser Sportwart Moritz Ritter ein Freispringen organisiert.

19 Ponies und Pferde, darunter selbstverständlich auch unsere Schulpferde, gingen höchst motiviert über die Sprünge.

Besonders für die Dressurpferde war dies eine schöne Abwechslung.

Eindrücke von der Weihnachtsfeier

 

Mit ein paar Bildern der diesjährigen Weihnachtsfeier verabschiedet sich der Reit- und Fahrverein Göppingen ins Jahr 2018.

 

Wir bedanken uns für das große Engagement bei unseren zahlreichen Veranstaltungen

und

wünschen allen Mitgliedern, Verwandten und Freunden einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

 

 

Springlehrgang mit Uwe Carstensen

Springlehrgang mit Uwe Carstensen

Am 3. und 4. Februar 2018 bietet der Reit- und Fahrverein Göppingen einen Springlehrgang mit Uwe Carstensen an.

Informationen:

Termin: SA 03.02.2018 + SO 04.02.2018
Ort: Reithalle 20mx60m
Niveau: junge Pferde sowie Reiter auf A-S Niveau
Anzahl: 3-4 Reiter pro Stunde/Gruppe. Achtung, begrenzte Teilnehmeranzahl!

Kosten: 90,00 € pro Pferd – zzgl. 20,00 € Hallennutzung pro Pferd für Fremdreiter. Es ist auch eine eintägige Teilnahme möglich.

Anmeldung:
Moritz Ritter – Mail: rittermoritz@web.de, Tel. 017642981010 oder
Stefanie Pytlik – Mail: info@beautiful-fotodesign.de Tel. 01732653833

Bitte bei der Anmeldung per E-Mail folgende Infos mitsenden:
Angabe Reitername, Telefonnummer, Ausbildungsstand von Reiter und Pferd/en

Anmeldeschluss: 24.01.2018

Gastboxen: Boxen stehen in begrenztem Umfang zur Verfügung. Bitte hierfür möglichst frühzeitig anfragen.