Bodensanierung in der großen Halle

Um unseren Reitern und Pferden weiterhin gute Qualität des Hallenbodens zu ermöglichen, haben wir in der großen Halle den Boden mit der Firma Reitsand GmbH erneuert. Nun haben die Reiter wieder ein hervorragendes Reitgefühl und optimale Trainingsbedingungen. Auch in Hinblick auf unsere Veranstaltungen ist die Bodensanierung eine große Bereicherung.

Late Entry Turnier am 11. und 12. März 2023

Reitabzeichenlehrgang mit Prüfung 2023/01

Der Reit- und Fahrverein Göppingen e.V. bietet in den Faschingsferien einen Reitabzeichenlehrgang mit Prüfung am Sonntag, den 26.02.2023 an. Folgende Abzeichen können abgelegt werden:

  • Pferdeführerschein Umgang
  • Longierabzeichen 5
  • Reitabzeichen 5
  • Reitabzeichen 4

Genaue Zeiten werden nach Anmeldeschuss bekannt gegeben. Die Lehrgangsleitung ist  Chanine Schokker Pferdewirtin klassische Reitausbildung, Trainer C, sie wird von unserer BFD-lerin Sophie Süß unterstützt.

Teilnahmevoraussetzungen:

·      Mitgliedschaft in einem Reitverein, der einem der FN angeschlossenen Anschlussverbände angehört
·      Besitz Pferdeführerschein Umgang (kann am 26.02.2023 abgelegt werden) oder RAZ 6 und RAZ 7

·      Für das LA 5 und RAZ 5 ist der Pferdeführerschein Umgang Voraussetzung

Teilnahmegebühr:

Die Kosten des Lehrgangs sind in der Kostenübersicht gestaffelt.

Anmeldung:

Bis zum 06. Februar 2023 beim Reit- und Fahrverein Göppingen e.V., Sportwart, Manfred-Wörner-Str. 22, 73037 Göppingen oder per E-Mail: reitlehrer@rv-goeppingen.de. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Eine Anmeldung mit Schulpferd ist leider nicht möglich.

Anmeldung Pferdeführerschein Umgang:

Anmeldung PFU

Anmeldung Reitabzeichen 5/4:

Anmeldung zum Reitabzeichen mit Vorbereitungskurs

Anmeldung Longierabzeichen 5:

Anmeldung LA 5

Wann?

In den Faschingsferien, genaue Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben.

Kostenübersicht:

Pferdeführerschein   180,00 €
Longierabzeichen 5   200,00 €
Longierunterricht (mind. 3) je 25,00 € 75,00 €
Theorieunterricht 75,00 €
Prüfungsgebühren 50,00 €
Reitabzeichen 5   300,00 €
Dressurunterricht (3 Einheiten) je 20,00 € 60,00 €
Springunterricht (3 Einheiten) je 20,00 € 60,00 €
Theorieunterricht 85,00 €
Bodenarbeit 35,00 €
Prüfungsgebühren 60,00 €
Reitabzeichen 4   300,00 €
Dressurunterricht (3 Einheiten) je 20,00 € 60,00 €
Springunterricht (3 Einheiten) je 20,00 € 60,00 €
Theorieunterricht 85,00 €
Bodenarbeit 35,00 €
Prüfungsgebühren 60,00 €

Mehr Übungsstunden für RA 4 und RA 5, sowie LA 5 können zusätzlich gebucht werden.

Bei Teilnahme mit einem Privatpferd für das RA 5 oder RA 4 vom Verein gibt es eine Vergünstigung von 50,00 €.

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtsreiten im RFV Göppingen

Am letzten Wochenende vor Weihnachten war endlich wieder das alljährliche Weihnachtsreiten bei uns im Verein. Dieses Jahr haben sich die Reiter und Reiterinnen verschiedene Vorführungen rund um Weihnachten überlegt. Zu Beginn kam eine Quadrille mit 4 Schulpferdereitern als Nikoläuse, trainiert von Naomi Klaus. Anschließend haben Daniela Jauch und Jana Marie Sauter ein selbst einstudiertes Pas de deux vorgeführt. Unsere Jüngsten aus dem Basiskurs haben fleißig mit Sophie Süß eine Steckenpferdquadrillie geübt. Unsere Betriebsleitung Chanine Schokker verzauberte die Zuschauer mit Lektionen in der Dressur der Klasse M**.  Anschließend  wurde die Abteilung der Schulpferde von Naomi Klaus gezeigt. Bevor es beim Jump and Run spannend wurde, haben uns die Privatreiter mit einer einstudierten Quadrille beeindruckt. Diese wurde von Chanine Schokker vorbereitet. Beim Jump and Run ging es heiß her und Daniela Jauch konnte mit ihrer Lima erneut den Titel holen. Zum Schluss kam für alle Kinder noch der Weihnachtsmann. Besonders schön war die Verabschiedung von unserem Schulpferd Snippy. Er darf im Frühjahr in einen kleinen Offenstall umziehen. Wir freuen uns aufs nächste Jahr.

Dressur- und Springturnier im Oktober

Nach zwei spannenden Turniertagen ist unser großes Oktoberturnier mit Baden-Württemberigschen Meisterschaften im Vierkampf in Göppingen 2022 nun leider vorbei. Bei schönstem goldenen Herbstwetter waren zahlreiche Teilnehmer*innen und Zuschauer*innen da. Es war eine tolle  Atmosphäre und das Turnier verlief sehr gut.

Bei besten Bedingungen haben Reiter*innen aus dem PSK und der Region ihr Können gemessen. Bei traumhaften Wetter haben insgesamt 16 Prüfungen vom Führzügel-Wettbewerb bis zur M*-Dressur  stattgefunden.

Von dieser Stelle ein sehr großes herzliches Dankeschön an alle Helfer, Sponsoren, Richter, Sanitätern, dem Tierarzt und allen weiteren, die diese Veranstaltung ermöglicht haben! Sie sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Turniers. Unermüdlich haben sie geholfen und es war ihnen keine Arbeit zuviel. Bis zum Schluss hielten sie durch und waren trotzdem fröhlich und gut gelaunt. Ohne diese Helfer wäre die Durchführung eines Turniers nicht möglich.

Ergebnisse Samstag

Dressur-WB der Kl. E – Prüfung Nr. 8

Ehrenpreise gegeben von Knabberlies

  1. Christina Sachsenmaier – Felicity Jones 2 – 8,5
  2. Nico Joel Emsberger – Geisha 193 – 8,2
  3. Ronja Jobs – Santarem – 7,8

Dressurprüfung der Kl. A*- Prüfung Nr. 11

Geldpreise gegeben von Igor Klaric und Studio Mentes

Ehrenpreise gegeben von Carubina GmbH

  1. Nina Bäuerle – Cromwell 38 – 8,5
  2. Melanie Ernst – Belisha von Worenberg – 8,3
  3. Jana Marie Sauter – Dingo 246 – 8,0

3. Lucy Goller – Don Lattino – 8,0

Reiterwettbewerb – Prüfung Nr. 9/1

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen 

  1. Jennifer Kästner – Dior 180 – 8,0
  2. Amelie Weinberger – Noblesse Oblige 28 – 7,4
  3. Nola Jolie Uhlig – Dukeshill Polarexpress – 7,2

Reiterwettbewerb – Prüfung Nr. 9/2

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen 

  1. Emma Sophie Sauter – Dingo 246 – 7,6
  2. Lina Sigel – Bonita Hegra – 7,4
  3. Theresa Uhlmann – Ruza-Caramba – 7,3

3. Xenia Leonie Späth – Spring Star`s Alex – 7,3

Reiterwettbewerb – Prüfung Nr. 9/3

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen 

  1. Jette Schettler – Victor – 7,5
  2. Rosalie Rothenbächer – King of Dance – 7,4
  3. Romi Schurr – Nici Pony – 7,3

Reiterwettbewerb – Prüfung Nr. 9/4

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen 

  1. Elly Kudermann – Lucca Toni – 8,0
  2. Malin Müller – Calesco 5 – 7,3
  3. Meike Ortloff – Sirtaki – 7,2

Reiterwettbewerb – Prüfung Nr. 9/5

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen 

  1. Enrica Kästner – Dior 180 – 7,4
  2. Carla Maldener – Maggy – 7,3
  3. Romy Höfle – Beenie Baby – 7,2

Reiterwettbewerb – Prüfung Nr. 9/6

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen 

  1. Mia-Elisa Emsberger – Geisha 193 – 7,6
  2. Aliya Akyüz – Nici Pony – 7,5
  3. Celine Dostal – Sirtaki – 7,4

 

Führzügel-Wettbewerb – Prüfung Nr. 10/1

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen 

  1. Loreen Joos – Santarem – 7,8
  2. Emelie Schweizer – Margriethoeve`s Nandor – 7,7
  3. Pascal Walter – Myrage – 7,5

Führzügel-Wettbewerb – Prüfung Nr. 10/2

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen 

  1. Carlotta Schnaithmann – Nikita – 7,5
  2. Emma Matle – Milca 4 – 7,5
  3. Carlotta Rothenbächer- King of Dance 3 – 7,3

3. Marie Sophie Hedrich – Rosenhofs Yakari – 7,3

Führzügel-Wettbewerb – Prüfung Nr. 10/3

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen 

  1. Zoi Michailidis – Penny – 7,6
  2. Amelie Goldsche – Stella 1117 – 7,5
  3. Jonas Kästner – Real nice Lady – 7,3

Führzügel-Wettbewerb – Prüfung Nr. 10/4

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen 

  1. Luise Geiger – Margriethoeve`s Nandor – 7,5
  2. Clara Johanna Hellmich – Sirtaki – 7,4
  3. Janne Sophie Lindner – Classic Queen 3 – 7,0

3. Anna Katharina Hedrich – Rosenhofs Yakari – 7,0

3. Maddox Berroth – Franz-Josef – 7,0

Springreiter-WB – Prüfung Nr. 7

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen und Hufpflege24.de 

  1. Lisa Späth – Gründleinshofs Paparazzi – 8,0
  2. Joana Maria Holzwarth – Die kleine Emma E – 7,9
  3. Mia-Sarah Stotz – Steendieks Coconut Kiss – 7,8

Stilspring-Wb 85 cm – Prüfung Nr. 6

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen und Hufpflege24.de

  1. Sina Rösch – Don Carinio – 8,0
  2. Jana Marie Sauter – La Chica 14 – 7,8
  3. Christina Wetzstein – Cindira – 7,7 

3. Ronja Wörz – Conny 412 – 7,7

Stilspringprüfung Kl. A* – Prüfung Nr. 2

Geldpreise gegeben von der Praxis Dr. Scherrenbacher

Ehrenpreise gegeben von Silver Circle

  1. Nadine Kunusch – Nouri 4 – 8,5
  2. Lisa Mamtschur – Clark 40 – 8,3
  3. Helen Maier – Riccardo – 8,2

Ergebnisse Sonntag

Springpferdeprüfung Kl. A** – Prüfung Nr. 1

Geldpreise gegeben von der Volksbank Göppingen 

Ehrenpreise gegeben von Lepoda.de

  1. Lisa Müller – Leroy 199 – 8,5
  2. Ann-Kathrin Halm – Bonucci Siraxta – 8,2
  3. Thomas Maier – Chow M – 8,1

Springprüfung Kl. A** – Prüfung Nr. 3/1

Geldpreise gegeben von der Praxis Dr. Scherrenbacher 

Ehrenpreise gegeben von Carubina GmbH

  1. Celina Walter – Carina 21 – 57.16/0.00
  2. Ulrike Moll – Dacota Melloni – 58.25/0.00
  3. Leonie Kögler – Bellarom G – 61.37/0.00

Springprüfung Kl. A** – Prüfung Nr. 3/2

Geldpreise gegeben von der Praxis Dr. Scherrenbacher 

Ehrenpreise gegeben von Carubina GmbH

  1. Christin Finkbeiner – Lilli-Marleen 3 – 57.34/0.00
  2. Susanne Lindner – Classic Queen 3 – 58.33/0.00
  3. Elisa Kulay – Picolino 42 – 61.43/0.00

Stilspringprüfung Kl. L – Prüfung Nr. 4

Geldpreise gegeben von der Praxis Urban Smile

Ehrenpreise gegeben von Bemerpartner Alina Gerlach 

  1. Leonie Mercedes Wolff – Genial Daneben HS – 7,8
  2. Jasmine Lipp – Claud 3 – 7,6
  3. Romina Rupp – Cloud Seven F – 7,0

Springprüfung Kl. L  – Prüfung Nr. 5

Geldpreise gegeben von der Praxis Urban Smile 

Ehrenpreise gegeben von Anja Haug und EQUIVA Eislingen 

  1. Lenny Maier – Casita M – 53.59/0.00
  2. Romina Rupp – Cloud Seven F – 53,79/0.00
  3. Chanine Schokker – Cool Power 54.28/0.00

Dressurprüfung Kl. L* – Trense – Prüfung Nr. 12

Geldpreise gegeben vom Württembergischen Pferdesportverband e.V.

Ehrenpreise gegeben von Bemerpartner Düsterdiek

  1. Antonia Müller – Dr. No 10 – 7,4
  2. Leonie Wöhrle – Chacco de Luxe – 7,2
  3. Jana Marie Sauter – Dingo 246 – 6,8

Preis der Praxis Urban Smile – Dressurprüfung Kl. M* – Prüfung Nr. 13

Geldpreise gegeben von der Praxis Urban Smile 

Ehrenpreise gegeben von Loesdau

  1. Phelina Beneker – Leino 6 – 7,8
  2. Daniela Homolka – Der Schatz – 7,6
  3. Nadine Lepple – Samantha Fox 4 – 7,5

Vierkampf – Bambinis 

Ehrenpreise gegeben von der Reitsportstickerei, Equiva und Chanine Schokker

  1. Mia Emsberger (2011) – 5299 Punkte
  2. Madita Scherrenbacher (2013) – 5208 Punkte
  3. Elena Emsberger (2013) – 5116Punkte

Baden-Württembergische Meister im Vierkampf der Klasse E

Ehrenpreise gegeben von der Reitsportstickerei, Equiva und Chanine Schokker

  1. Anna Gröbner (2010) – 5672 Punkte
  2. Nico Emsberger (2008) – 4934 Punkte
  3. Amelie Wegmann (2008) – 4370 Punkte

Baden-Württembergische Meister im Vierkampf der Klasse A

Ehrenpreise gegeben von der Reitsportstickerei, Equiva und Chanine Schokker

  1. Oskar Rauscher (2006) – 4922 Punkte
  2. Nina Schönborn (2004) – 4881 Punkte
  3. Ronja Wörz (2008) – 4701 Punkte

 

Weitere Impressionen von unserem Oktoberturnier:

Oktoberturnier am 22. und 23. Oktober 2022

 

Am 22. und 23. Oktober findet unser großes Herbstturnier mit Baden-Württembergischen Meisterschaften im Vierkampf statt. Euch erwarten Prüfungen der Klassen E-M*,  sowie Wettbewerbe und vieles mehr! Dabei werden die Disziplinen Springen, Dressur, Schwimmen und Laufen bewertet. Auch die Kreismeisterschaft des PSK Staufen-Fils hat Wertungsprüfungen auf unserem Turnier.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer*innen und Zuschauer*innen.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren und Unterstützern, sowie wie den unermüdlichen ehrenamtlichen Helfer*innen!

Am Dienstag vor unserem Turnier gibt es die Möglichkeit an einem Aufgabentraining mit Aline Arnold teilzunehmen.


Am Donnerstag vor unserem Turnier gibt es die Möglichkeit an einem Parcourstraining mit Arndt Fromm teilzunehmen.

Turnierbericht vom RFV Göppingen

Hier findet ihr die Turnierergebnisse der letzten Wochen.

Viktoria Breitling und ihr Haflinger-Wallach Navaro starteten in Reichenbach/Hochdorf am 11. September in der E-Dressur und platzierten sich mit einer 6,9 auf dem 5. Rang.

Ebenfalls konnte Kathrin Häderle und Ihr Chicollo in Reichenbach/Hochdorf den 2. Platz im Stilspringen der Klasse A* belegen.

Am selben Wochenende waren Jana Marie Sauter und Cool Power in Rindelbach in einer Stilspringprüfung der Klasse A* mit einer hervorragenden Runde den 6. Rang mit einer 8,2 erreichen.

Emma Sauter und Dingo konnten sich mit einer 7,0 den 3. Platz im Reiterwettbewerb in Reutlingen erreiten.

Viktoria Breitling war am letzten September-Wochenende in Nordstetten-Horb.
Dort platzierte sie sich mit ihrem Navaro in der E-Dressur mit einer 7,4 auf dem 5. Rang und in ihrer ersten Dressurreiter-A konnte sie sich gleich auf dem 7. Platz mit einer 6,9 platzieren.

Wir beglückwünschen alle Platzierten zu ihren super Ergebnissen!