Weihnachtsreiten 2019 ?

Am 3. Advent war das alljährliche Weihnachtsreiten bei uns im Verein. Dieses Jahr war das Thema Kindheitshelden. Zu Beginn kam eine Abteilung mit 9 Pferden als Schlümpfe, trainiert von Heidi Donner. Anschließend wurde die Privatpferdequadrille von Elli Lüben als Mary Poppins und die Schornsteinfeger gezeigt. Danach kam der Cowboy. Nach der Pause hatten sich die Minnie Mäuse verirrt, Naomi Klaus hat mit den kleinsten etwas geübt. Als Barbie waren unsere jungen Springreiterinnen unterwegs, gemeinsam mit Susanne Geisinger wurde darfür fleißig geübt. Die fortgeschrittenen Schulpferdereiter waren als Pipi Langstrumpf zu Besuch. Nun kam das Highlight des Nachmittags. Das mächtigkeitsspringen. Den Beginn machte Mia Sauermann als Superman. Zwischen Anne und Katrin gab es ein Kopf an Kopf rennen, bei dem keine Stange geflogen ist! 145 cm war der Tagesrekord. Zum Schluss kam der Weihnachtsmann zu den Kindern und hatte für alle etwas dabei. Wir freuen uns aufs nächste Jahr.???

Turnierbericht RFV Göppingen

Während der letzten Wochen waren unsere Dressur- und Springreiter wieder erfolgreich auf Turnieren vertreten.

Katrin Frey Konnte mit Coster am 27. April in Waiblingen in einem Stilspringen der Klasse L einen tollen 3. Platz erreichen. Laura Hahn und Hayca konnten ebenfalls in Waiblingen punkten und am 28. April in einem L-Springen den 2. Rang belegen!

Am 19. Mai konnte in Weilheim Maia Leichmann mit Destiny zunächst in der E-Dressur einen guten 4. Platz erreiten. In der Dressurreiter A* konnten die beiden jedoch ihr Talent noch um einiges besser in Szene setzen und die Prüfung letztendlich gewinnen! Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

Elisabeth Geisinger und ihre Ponystute Montessa konnten sich in einem Stilspringen der Klasse A* vor der Konkurrenz behaupten und es reichte somit für einen hervorragenden 3. Platz .

Währenddessen konnten Laura Hahn und Hayca in Pfullingen mit einer schnellen, fehlerfreien Runde im L-Springen ebenfalls einen 3. Platz belegen. Anne-Marie Pytlik und Chatillon sicherten sich in einem weiteren L-Springen den 9. Platz.

Beim Springturnier in Winnenden konnten Anne-Marie Pytlik und Chatillon in einem großen Starterfeld von über 100 Teilnehmern einen sehr guten 11. Platz in einem M*-Springen belegen. Elisabeth Geisinger und Montessa konnten im A**-Springen mit einer schnellen Zeit punkten und somit 5. werden.

Beim Turnier in Donzdorf gingen einige Reiter aus Göppingen an den Start. Zunächst konnten Maia Leichmann und Destiny sich erfolgreich an 7. Stelle in der A*-Dressur platzieren. Anschließend konnte Stefanie Pytlik beim 1. Start mit Chatillon in einem E-Springen den 3. Platz belegen. Im anschließenden A*-Springen konnte Kathrin Häderle mit ihrer Miss Monepenny ebenfalls einen schönen 3. Platz belegen, dicht gefolgt von Elisabeth Geisinger mit Montessa auf Rang 4.

Lea Appel und ihr Herzenswunsch konnten am 01. Juni in Donzdorf eine Schleife mit nach Hause nehmen. Mit einer harmonischen Runde sicherten sich die beiden in der M*-Dressur den 4. Platz.

In Ruppertshofen konnten Anne-Marie Pytlik und Chatillon am 31. Mai sich noch im M*-Springen in einem starken Starterfeld von 107 Teilnehmern auf dem 10. Rang platzieren.

Ganz besonders freuen wir uns auch für Elisabeth Geisinger, die in Weingarten mit ihrer Montessa den allerersten Erfolg in der Klasse L verbuchen konnte. Die beiden wurden im Pony-L-Springen am 2. Juni mit einer fehlerfreien Runde mit einem 5. Platz belohnt.

Wir freuen uns über die schönen Erfolge und gratulieren allen Platzierten ganz herzlich!

Die Schulis genießen das gute Wetter

Bei uns in Göppingen zeigt sich der Frühling, dieser wird mit Spaziergängen, Koppelgängen und auf dem Platz reiten genossen.

 

Böden wieder aufgefrischt!

Um unsere Qualität der Reitböden in der großen Halle, auf dem Außenplatz und in der kleinen Halle weiterhin aufrecht zu erhalten und für ein hervorragendes Reitgefühl zu sorgen, haben wir auch im Hinblick auf unsere 3 Turniere in diesem Jahr frühzeitig unsere Böden bearbeiten lassen.

Hier ein paar Impressionen der Arbeiten:

 

Bau der Führanlage hat begonnen

Bereits vor einigen Wochen hat der Bau unserer Führanlage begonnen.
Auch die Zeitung interessiert sich für unser Vorhaben!

Wir freuen uns bereits jetzt auf die Fertigstellung in wenigen Wochen.

Weihnachtsreiten 2018

Am 16.12.18 war es endlich wieder soweit, das Weihnachtsreiten stand vor der Tür. Etwa 25 Mädchen und 1 Junge haben sich seit September darauf vorbereitet. Dieses Jahr hatten sich Tinkerbell und ihre Freunde in der Reithalle verirrt. Die Schulpferdereiter haben in verschiedenen Abteilungen, unter Aufsicht von Heidi Donner, etwas vorbereitet. Die jungen Privatreiterinnen haben mit Elli Lüben eine anspruchsvolle Quadrille vorgeführt. Anschließend haben die Springreiter ein Jump and Run veranstaltet, auch dieses Jahr war es sehr lustig und spannend. Das Team Anne mit Chatillon und Celine konnten ihren Titel vom letzten Jahr verteidigen. Bevor der Nikolaus mit seinem Schlitten in die Halle kam, waren 18 Pferde in der Bahn und haben im Schritt, Trab  und Galopp verschiedenste Figuren gezeigt. Als der Nikolaus den Kindern Äpfel, Mandarinen und Schokolade verteilte, waren alle Kinder zufrieden. Es war ein sehr gelungener Nachmittag und wir freuen uns aufs nächste Jahr.

Faschingsreiten 2018

Am Samstag, den 10.02.2018 fand das Faschingsreiten statt. Es haben Leona S., Mia S., Selina H., Ilyda Y., Lea F., Catalina W., Naomi K. und Steffi Z. teilgenommen. Zuerst haben wir einige Spiele mit dem Pferd gespielt und einen Geschicklichkeitsparcours bewältigt. Danach gab es im Casino Kuchen und noch ein paar Spiele ohne Pferd. Es hatten alle viel Spaß und Danke an Familie Weiler für die Unterstützung.

Schon einiges los im neuen Jahr…

Das neue Jahr begann mit einem Lehrgang für Schulpferde-Reiter.

An drei Vormittagen trainierten Louisa Barz, Lea Batsch, Daniela Jauch, Maia Leichmann, Leni Rapp und Sarah Walter bei Holger Schulze.

 

 

Für den nächsten Tag hatte unser Sportwart Moritz Ritter ein Freispringen organisiert.

19 Ponies und Pferde, darunter selbstverständlich auch unsere Schulpferde, gingen höchst motiviert über die Sprünge.

Besonders für die Dressurpferde war dies eine schöne Abwechslung.

Eindrücke von der Weihnachtsfeier

 

Mit ein paar Bildern der diesjährigen Weihnachtsfeier verabschiedet sich der Reit- und Fahrverein Göppingen ins Jahr 2018.

 

Wir bedanken uns für das große Engagement bei unseren zahlreichen Veranstaltungen

und

wünschen allen Mitgliedern, Verwandten und Freunden einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

 

 

Erfolgreiche Reitabzeichenprüfungen 2017

Am Sonntag, 23.04.2017 konnten 17 Reitschülerinnen ihre Reitabzeichenprüfung erfolgreich ablegen.

Sie hatten die zweiwöchigen Osterferien genutzt, um sich unter der Leitung unserer Reitlehrerin Heidi Donner intensiv im Springen, in der Dressur und in der Theorie vorzubereiten.

Die anwesenden Richter Frau Ursula Bretz und Herr Dr. Dr. Beiter überreichten die Urkunden zum RA 5 an Lea Batsch, Tabitha Kolink, Chiara Metzmeier und Sarah Walter.

Das RA 7 erhielten Marthe Elise Beuren Hansen, Irem Cinlar, Pia-Sophie Ganser, Daniela Jauch sowie Maia Leichmann.

Über das RA 8 freuten sich Ela Bahar, Lea Froncz, Isabell Knoll und Sophie Metzmeier.

Mia Sauermann, Emma Schwab und Jasmin Sündermann erwarben das RA 9.

Den Basispass bekamen Lea Batsch, Tabitha Kolink, Sarah Walter und Girin Halat überreicht.

 

Wir gratulieren allen Reiterinnen ganz herzlich.