Turniererfolge im Frühjahr

Die Turniersaison ist mit unserem Late Entry Turnier für unsere aktiven Turnierreiter gestartet. So waren die Reiter*innen während den letzten Wochen waren wieder auf den Turnieren in der Umgebung stark vertreten.

Bei unserem Vereinsturnier am 16. und 17. März platzierte sich Chanine Schokker mit Cesting in der Dressurreiterprüfung Klasse L* mit einer 6,8 auf einem tollen 4. Rang. Mit ihrem Cool Power legte sie eine schnelle Runde in der Springprüfung Kl. A** hin und wurde mit einem 2. Platz belohnt.
Jana Marie Sauter und ihr Pony Crown Copyright konnten sich gleich in mehreren Prüfungen platzieren. In der Dressurprüfung Kl. A* konnten die beiden sich auf einem hervorragenden 2. Platz mit einer 7,4 in platzieren. In der Standard-Springprüfung der Kl. E konnten sie den 5, Platz belegen und im Stilspring-WB der Kl. E konnten die beiden sich mit einer 7,0 auf Rang 7 platzieren. Mit ihrem Großpferd Select Du Toultia konnte sie mit einer souveränen Runde in der Standard-Springprüfung der Kl. E den 2. Platz belegen.
Ihre kleine Schwester Emma Sophie Sauter und Crown Copyright konnten bei ihrem ersten gemeinsamen Start im Dressurreiter-WB mit einer 8,0 den 4. Rang belegen.

Lisa Stöferle konnte mit Checkson in Weilheim/Teck vom 5. bis 7. April in einer Springpferdeprüfung der Kl. A** einen tollen 6. Platz mit der Wertnote 8,0 erreichen.

Vom 13. bis 16. April waren Anne-Marie Pytlik und Acordino Royal erfolgreich in der Springpferdeprüfung Kl. A* in Langenau unterwegs. Die beiden konnten den 10. Platz belegen.

In Frankenhardt am 14. bis 16. April war Jana Marie Sauter mit Select Du Toultia zu Besuch auf dem Turnier. Sie konnten in der Stilspringprüfung Kl. E den 5. Platz mit einer 7,5 und in der Springprüfung Kl. A* mit einer schnellen Runde den 4. Platz belegen.

Anfang Mai auf dem Frühlingsfestival auf dem Gestüt Birkhof konnten sich Anne-Marie Pytlik mit Acordino Royal sich den 7. Platz mit einer 8,0 in der Springpferdeprüfung Kl. A* erreiten.

Ganz besonders freuen wir uns auch für Jana Marie Sauter, die in Stockhausen mit ihren Pferden erfolgreich unterwegs war. Mit ihrem Crown Copyright konnte sie sich auf dem 2. Platz mit einer 7,3 im Stilspring-WB platzieren. Am folgenden Tag konnte sie nochmals eine routinierte Runde zeigen und wurde mit einer 6,2 auf Platz 4 platziert.
Mit ihrem Selcet Du Toulita belegte sie den 2. Platz mit 8,0 in der Stilspringprüfung Kl. A* und im Stilspring-WB belegte sie Platz 3 mit einer 7,2. Am zweiten Turniertag wurden die beiden bei einer schönen Runde im E-Springen mit einem Sieg belohnt.

In Donzdorf fanden vom 9. bis zum 12. Mai im Rahmen des Turniers die erste Station der Kreismeisterschaft statt. Somit war Göppingen mit einigen Reiter*innen vertreten.
Am ersten Turniertag konnte Viktoria Breitling mit ihrem Haflingerwallach in der E-Dressur mit einer 7,7 den 5. Platz belegen. Jana Marie Sauter mit Crown Copyright und Select Du Toulita haben im Stilspring-WB ihr Können gezeigt und somit mit einer 8,5 und einer 8,3 einen Doppelsieg verbucht. Als Biene konnte sie sich mit Selct Du Toulita im Kostüm-Zeitspringen der Kl. A* an die Spitze setzen und den 1. Platz belegen. Dicht gefolgt von der zweiten Biene aus Göppingen. Kathrin Häderle und Chicollo Chimaro konnten somit den 2. Platz belegen.
Lucia Boehr konnte mit ihrem Blue Moon Again in der Dressurprüfung Kl. L* mit einer 7,4 den Platz 4 erreiten. Am letzten Turniertag konnten sich Jana Marie Sauter und Selct Du Toultia in der Stilspringprüfung Kl. A* mit einer 7,6 auf dem 8. Rang platzieren.

Besonders erfreulich ist auch der erste Sieg in der Springpferdeprüfung Kl A* von Anne-Maire Pytlik und Acordino Royal in Filderstadt. Am 18. Mai konnten sich die beiden mit einer 8,2 den Sieg holen.

Währenddessen war Jana Marie Sauter mit der Stute Arabiata am 18. Mai in Essingen in der A-Dressur unterwegs. Sie konnten sich mit einer bezaubernden Runde mit einer 7,8 an die Spitze des Starterfelds setzen und ihren ersten gemeinsamen Sieg mit nach Göppingen bringen.

Wir freuen uns über die schönen Erfolge und gratulieren allen Platzierten ganz herzlich!

Unser Start in die Saison – Late Entry Turnier

Nach zwei spannenden Turniertagen ist unser erstes Turnier in der Saison mit Prüfungen in der Dressur und im Springen bis zu Kl. L nun leider vorbei. Bei schönstem Frühlingswetter waren zahlreiche Teilnehmer*innen und Zuschauer*innen da. Es war eine tolle  Atmosphäre und das Turnier verlief sehr gut.

Bei besten Bedingungen haben Reiter*innen aus dem PSK und der Region ihr Können gemessen. Bei traumhaften Wetter haben insgesamt 15 Prüfungen vom Reiterwettbewerb bis zu Prüfungen der Klasse L  stattgefunden.

Von dieser Stelle ein sehr großes herzliches Dankeschön an alle Helfer, Sponsoren, Richter, Sanitätern, dem Tierarzt und allen weiteren, die diese Veranstaltung ermöglicht haben! Sie sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Turniers. Unermüdlich haben sie geholfen und es war ihnen keine Arbeit zuviel. Bis zum Schluss hielten sie durch und waren trotzdem fröhlich und gut gelaunt. Ohne diese Helfer wäre die Durchführung eines Turniers nicht möglich.

Ergebnisse Samstag

Amateur-Dressurprüfung der Kl. A* – Prüfung Nr. 11

Geldpreise gegeben von Igor Klaric

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen 

  1. Melina Wiedmann – Daim AT – 7,5
  2. Jana Marie Sauter- Crown Copyright – 7,4

2. Greta Grill – JJ`s Ducia – 7,4 

Dressurreiterprüfung der Kl. L* – Trense – Prüfung Nr. 12

Preis der Firma Keller GmbH & Co.KG aus Dunningen – Stallets

  1. Katharina Werner – Call me Fritz 3 – 7,4
  2. Sarah Baumann – Quando`s Ass – 7,2
  3. Katharina Kraitzek – Don’t call me Diva – 7,0

Reiterwettbewerb – Prüfung Nr. 10/1

Ehrenpreise gegeben von Familie Klaus  

  1. Enrica Kästner – Dior 180 – 7,3
  2. Ida Josefine Titz – Carlsson 55 – 6,8
  3. Lara Müller – Freddy – 6,3

3. Lena Klingenberg – Lian Chu – 6,3

3. Liara Koller – Upsalla-Virginia – 6,3

Reiterwettbewerb – Prüfung Nr. 10/2

Ehrenpreise gegeben von Familie Klaus 

  1. Meike Höfle – Max – 7,0
  2. Sophia Schmid – Dukeshill Polar Express – 6,8
  3. Cara Horn – Magrit – 6,3

3. Paul Schaeffer – Orchid`s Olyvia – 6,3

Dressurreiter-WB der Kl. E – Prüfung Nr. 8

Ehrenpreise gegeben vom Reit- und Fahrverein Göppingen e.V.

  1. Jennifer Kästner – Dior 180 – 8,6
  2. Nadine Zössmayr – Revolverheld 13 – 8,4
  3. Laura Riesener – Almontena 3 – 8,2

Dressur-WB der Kl. E – Prüfung Nr. 9

Ehrenpreise gegeben vom Reit- und Fahrverein Göppingen

  1. Jennifer Kästner – Dior 180 – 7,6
  2. Anna-Lena Heß – La Diva 31 – 7,6
  3. Enrica Kästner – Dior 180 – 7,5

Ergebnisse Sonntag

Springpferdeprüfung Kl. A* – Prüfung Nr. 1

Geldpreis gegeben von der Volksbank in Göppingen

Ehrenpreise gegeben von EQUIVA Eislingen 

  1. Julia Schmid – Barrakuda – 7,8
  2. Christian Pfeifer – Sepp 94 – 7,7
  3. Markus Pfeifer – Vaiana P – 7,6

Amateur-Stilspringprüfung Kl. A*m. Standardanf. 95 cm – Prüfung Nr. 2

Geld- und Ehrenpreise gegeben vom FN BetroffenenRat

  1. Mae Hoffer – Little Bubble B – 8,5
  2. Kathrin Zappe – Dunja 966 – 8,0
  3. Lea Janzen – Black Pearl 114 – 7,4

Springreiter-WB 65 cm – Prüfung Nr. 7 

Ehrenpreise gegeben von Familie Klaus

  1. Lea Michéle Abele – Belvenie S – 8,2
  2. Lisa Späth – Qui Gon Jinn – 8,0
  3. Jule Frech – Pinta – 7,9

Stilspring-WB ohne erlaubte Zeit – Prüfung Nr. 6

Ehrenpreise gegeben von Equiva Eislingen

  1. Sinah Rösch – Don Carinio – 7,9
  2. Milla Fanzreb – Lalita – 7,8
  3. Chiara Renato – Quinto’s Hexe – 7,3

Standard-Spring-WB 80 cm – Prüfung Nr. 5

Ehrenpreise gegeben vom Reit- und Fahrverein Göppingen e.V.

  1. Amory Indihar – Cashews AS – 0.00/47.75
  2. Jana Marie Sauter – Select Du Toultia – 0.00/47.76
  3. Leona Entenmann – Johnny Star Light – 0.00/52.72

Springprüfung Kl. A** – Prüfung Nr. 3

Preis der Firma Keller GmbH & Co.KG aus Dunningen – Stallets

Leonie Mercedes Wolff – Genial Daneben HS – 7,8

  1. Lea Janzen – Black Pearl 114 – 0.00/58.98
  2. Chanine Schokker – Cool Power – 0.00/59.92
  3. Mona Vaas – Stakkotino – 0.00/61.31

Springprüfung Kl. L  – Prüfung Nr. 4

Preis der Auto-Service Schürz GmbH, Donzdorf 

Ehrenpreise von Bemerpartner Alina Gerlach

  1. Pauline Huber – Amazone 153 – 0.00/64.11
  2. Daniel Messerle – Captain Carl 3 – 0.00/65.79
  3. Romina Rupp – Tilidin – 0.00/68.60

Weitere Impressionen von unserem Late Entry Turnier:

 

Fotos von unserem Turnierfotograf Joshua Klöppel Photography.

Die Sanierung des Reitplatzes ist gestartet!

Zum 100-jährigen Jubiläum wird der Reitplatz des Vereins erneuert. Die Firma Equibase erneuert den Unterbau, den Reitsand sowie die Umzäunung, sodass zu unserem großen Sommerturnier der neue Ebbe-Flut-Platz für diese Veranstaltung zur Verfügung steht.
Herzlichen Dank an unsere fleißigen Mitglieder, die bereits bei den Vorbereitungen engagiert mitgeholfen haben.