Hervorragende Leistungen trotz Dauerregen

Am vergangenen Wochenende war das Wetter alles andere als gut. Starker Regen erschwerte die Bedingungen. Nicht jedes Pferd lässt so etwas unbeeindruckt. Der Regen an sich oder die Pfützen auf dem Platz sind  Hürden, die so manches Paar zum Scheitern verurteilt. Nicht aber Jana Haarlammert und Fiorella Queen. Am Samstag ritten die beiden in Ising (CDI***) eine Dressurprüfung der Klasse S*** – Kurz Grand Prix. Mit einem grandiosen Ritt galoppierte das Paar auf den 4. Rang! Für Jana ist dies die erste Platzierung in einem Kurz Grand Prix. Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hätte sie von Fiorella kaum bekommen können.

Auch Ann-Sophie Kimmich startete nach langer Pause wieder mit ihrem Schimmel-Wallach Da Vinci. In einer Dressurprüfung der Klasse M** konnten beide ebenfalls in Ising überzeugen. Ann-Sophie Kimmich konnte sich auf dem 6. Rang platzieren.

In Reichenbach / Hochdorf waren Kathrin und Christine Rettenmaier für den Reitverein Göppingen am Start. Gemeldet war eine Kombinationsprüfung ( Kl. E ), welche sich aus Dressur, Springen und einem Geländeritt zusammensetzt. Die Teilprüfungen wurden sowohl einzeln gewertet, wie auch als vollständige Kombination. Kathrin Rettenmaier und Miss Moneypenny zeigten sich in allen drei Disziplinen auffallend positiv, was letztendlich eine sehr gute Bewertung zur Folge hatte. Kathrin und Miss Moneypenny wurden mit dem 4. Platz in der Kombinationsprüfung belohnt. In der Einzelwertung im E-Stilspringen, sowie im E-Gelände konnten die beiden ebenfalls 4. Plätze erreiten. Auch Christine Rettenmaier und ihr erst 5 jähriger Chicollo konnten sich gegen die Konkurrenz behaupten. Unerschrocken nahm Chicollo im Gelände jede Hürde und auch in den anderen Teilprüfungen präsentierte er sich gut. In der Kombinationsprüfung belegten sie den 6. Rang und in der Einzelwertung des Stil-Geländerittes Platz 7.

Viele herzliche Glückwünsche an alle Platzierten!