Ann-Cathrin Rieg

Turniergeschehen im März

Bereits zu Anfang der Turniersaison konnten einige Reiterinnen aus unserem Verein mit hervorragenden Leistungen glänzen.

Beim Süddeutschen Ponyhallenchampionat in Diez konnte Ann-Cathrin Rieg mit ihrem Lawn Hill den Titel der Süddeutschen Ponyhallenchampionesse für sich gewinnen! 3 Starts und 3 Mal Gold – was will man mehr? Wir gratulieren dir herzlichst zu diesem tollen Erfolg gleich zu Anfang der Saison!

Auch für Nina Hermle und ihren Clandestino, welchen Sie seit Mitte letzten Jahres besitzt, begann die Turniersaison äußerst erfreulich. Beim Turnier in Ehingen konnten die beiden in der A*-Dressur auf Anhieb siegen und in der Dressurreiter-L Silber holen.

Beim Jugend- und Sichtungsturnier in Dußlingen ritten die beiden die L*-Dressur auf Trense als Qualifikationsprüfung zum Landesjugendcup. Hier konnte Nina ihr Pferd sehr gut vorstellen, was für sie einen hervorragenden 3. Platz bedeutete. Mit dieser Leistung wurde Nina Hermle in den Regionalkader berufen! Auch viele Glückwünsche hierzu!

Macht weiter so – wir sind stolz auf euch!

Reitabzeichen 2016

Reitabzeichenprüfungen 2016

Am 13.03.2016 wurden auf unserer Anlage 16 Teilnehmer in den Abzeichen 9 bis 4 geprüft. Besonders erfreulich ist es, dass alle Teilnehmer ihre Reitabzeichenprüfungen bestanden haben. Für die besonders gute Vorbereitung der Prüflinge möchten wir an dieser Stelle unserer Jugendreitlehrerin Heidi Donner nochmals danken.

Folgende Absolventen haben das Reitabzeichen bestanden:

RA 9

Sophie auf Ei-Chi
Maia auf Avalon
Pia auf Lotta
Nina auf Penny

RA 7

Fridolin auf Lotta / Ei-Chi
Katharina auf Ei-Chi / Avalon
Leny auf Penny

RA 6

Chiara auf Esperanza / Ei-Chi
Carolin auf Esperanza / Chicollo
Emma auf Avalon
Lara auf Ei-Chi / Avalon

RA 5

Paulina auf Rovinya / Chicollo
Celine auf Sunny / Chicolllo
Helen auf Geronimo
Stefanie auf Rovinya

RA 4

Laura Dörr mit ihrem Privatpferd

Jugendversammlung

Am Samstag, 12.03.2016 findet um 12:30 Uhr eine Jugendversammlung statt.

Da Sandra Skale ihr Amt als Jugendwart niedergelegt hat, muss von den Jugendlichen ein neuer gewählt werden.

Als Kandidatin hat sich Laura Hahn zur Verfügung gestellt.

Sie wird bei der Versammlung auch über bevorstehende Ausflüge und mögliche Turnierteilnahmen sprechen.

Jahreshauptversammlung

Am Freitagabend fand im Casino unsere Jahreshauptversammlung statt.

Neben den Berichten der einzelnen Vorstände bezüglich des zurückliegenden Jahres, der Planung für das laufende Geschäftsjahr sowie der Entlastung des Vorstandes, war das zentrale Thema des Abends die Wahl des neuen Vorstandes.

Im Einzelnen setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende          Denise Mutard

2. Vorsitzende          Heinz Appel

Kassenwart               Tanja Reichert

Liegenschaftswart   Jens Störl

Sportwart                  Moritz Ritter

Pressewart                Steffi Pytlik

Zur Rechnungsprüferin wurde Tanja Leichmann gewählt.

Ein neuer Jugendwart – Kandidatin für dieses Amt ist Laura Hahn – wird in der separat stattfindenden Jugendversammlung am 12.03.2016 gewählt.

Im Anschluss an die Wahlen wurde Frau Ute Müller-Mack für ihre 50-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt.

Nach kurzer Diskussion wurde dann noch ein Antrag auf Erhebung eines Jahresbeitrages zweckgebunden für Instandsetzungsarbeiten beschlossen.

 

 

Vechta - Annci und Disney World

Erfolgreicher Start in die Saison

Die Turniersaison 2016 begann für Ann-Cathrin Rieg bereits Ende Januar in Kreuth. Mit ihrem Pony Lawn Hill konnte sie sich bereits besonders erfolgreich platzieren. Am 23.1. wurde sie mit Lawn Hill in einer Pony L**-Dressur auf Trense dritte! Am Sonntagmorgen konnten die beiden den 4. Platz in einem starken Teilnehmerfeld erreiten.

Am 6.2. ritt Ann-Cathrin bereits auf dem Dressurturnier in Ankum mit ihrem neuen Turnierpferd Florenctino, mit welchem sie bereits Ende 2015 einige top Platzierungen in M* und M** sowie einen Sieg in der Klasse M** verbuchen konnte. In Ankum startete das Paar zunächst in einer M*-Dressur, was mit dem 3. Platz belohnt wurde. In der M** wurden die beiden vierte!

Während dem 2. Februarwochenende wurde in Vechta das Dressurturnier der IGD ausgetragen. Hier konnte sich Ann-Cathrin Rieg zunächst am 13.2. in einer Pony-L**-Dressur mit Disney World auf Rang 5 und in der selben Prüfung mit Lawn Hill knapp dahinter auf Rang 6 platzieren. Mit Florenctino wurde sie in einer Dressurprüfung der Klasse M** zweite. Am 14.2. wurde Ann-Ci mit Lawn Hill erneut 6. in einer Pony-L**-Dressur. Mit Disney World erreichte sie in der selben Prüfung den 8. Rang. Die M**-Dressur konnten Ann-Cathrin und Florenctino an diesem Tag mit 71,712 % mit knapp 3 % Abstand für sich entscheiden!

Beim Late Entry Turnier in Dettingen am 27.2. startete Anne-Marie Pytlik auf Chatillon zunächst in einem Stilspringen der Klasse A**. Hier wurden die beiden mit der Wertnote 7,8 vierte! Die zweite Prüfung in welcher die beiden antraten war ein Stilspringen der Klasse L. Während Anne-Marie und Chatillon im Parcours unterwegs waren, fiel beim Anreiten der Kombination der Strom auf der gesamten Anlage aus, was fatale Folgen hätte haben können, da es eine Abendprüfung um 19.30 Uhr war und man absolut nichts mehr sehen konnte. Zum Glück passierte dies nicht während dem Sprung über oder in der Kombination. Nach einer Pause von ca. 30 Minuten war alles repariert und die zwei mussten ihren Parcours fortsetzen. Chatillon ließ sich von dem Spektakel nicht irritieren und beendete den Parcours fehlerfrei. Mit einer Wertnote von 7,5 konnten sie somit den 6. Platz für sich entscheiden.

Wieder einmal fängt die Saison für die Reiter des Reit- und Fahrvereins in Göppingen mit besonders tollen Ergebnissen an! Weiter so!