Schüler Reit-AG

Sieben Schülerinnen der Walther-Hensel-Schule in Göppingen hatten im zurückliegenden Schuljahr die Möglichkeit an einer Reit-AG teilzunehmen. Einmal in der Woche wurden sie von unserer Reitlehrerin Heidi Donner in Theorie und Praxis unterrichtet. Den Abschluss der AG bildete die Prüfung zum Reitabzeichen 10, die letzten Mittwoch von der Richterin Ursula Betz abgenommen wurde. Alle Schülerinnen haben diese Prüfung bestanden und konnten nicht nur ihre Urkunden sondern auch kleine Preise, gesponsert von der Fa. Equiva und der Staufen-Buchhandlung, in Empfang nehmen.

Wir gratulieren Catharina Britz, Charlotte Britz, Melissa Evans, Sarah Feddersen, Anna Meißner, Isabella Mundt und Jana Celina Schauter ganz herzlich.

Ein spitzen Wochenende

Das vergangene Wochenende war ein besonders hervorragendes für die Göppinger Dressur- und Springreiter.

Am Samstag Morgen ritt unsere Auszubildende Sabrina Zingler in Schwäbisch Gmünd eine Dressurprüfung der Klasse L auf Trense. Dort platzierte sie sich mit Fürst Peter mit einer Wertnote von 7,6 auf einem hervorragenden 3. Platz.

Am frühen Mittag gingen in der M*-Dressurprüfung sowohl Holger Schulze, als auch Jacqueline Berner an den Start. Jacqueline konnte mit ihrem Sundance einen tollen 5. Platz erreiten. Knapp dahinter platzierte sich Holger Schulze auf Dondro auf Rang 6. Am darauf folgenden Tag konnten sich Sundance und Jacqueline noch steigern und mit über 66 % einen sehr guten 3. Platz in der M**-Dressurprüfung belegen!

Linda Hiller startete mit Corianthe van het Lock am Samstag in Fellbach in einem L-Springen. Dort lieferte sie eine unglaublich gute Zeit ab und konnte mit 9 Sekunden Abstand die Prüfung für sich entscheiden!

Im Stil-M konnte sich Linda mit ihrer Stute Corianthe nun auch erstmalig platzieren auf einem hervorragenden 2. Platz. Am Sonntag startete Linda Hiller noch in einem 2-Phasen-L springen, in welchem sie den 7. Platz belegte. Abschließend konnte sie sich noch ein weiteres Mal in einer Prüfung auf M Niveau platzieren. Im M*-Springen mit Siegerrunde wurde sie mit einem 3. Platz belohnt.

Moritz Ritter startete zum 2. Mal in einem Auswärtsspringen der Klasse E. Mit einem technisch feinen und schnellen Ritt konnte er bereits am Anfang der Prüfung eine kaum zu toppende Zeit vorlegen. Bis zum Ende war keiner schneller und somit konnte er mit Rovinya seinen ersten Sieg feiern!

Am 19.7. war Christine Hezel mit ihrem What’s Up in Bahlingen unterwegs. Dort ritten sie zum einen eine Dressur-Reiter-L, in welcher sie mit einer 7,1 zweite wurden. In der anschließenden L-Trense konnten sie sich erneut super präsentieren und eine weiße Schleife mit nach Hause nehmen. Somit hat Christine jetzt alle Platzierungen für Ihre Höherstufung. Bald werden wir in sie in der Klasse M sehen!

An der Jungpferde-Veranstaltung, die kürzlich auf unserer Anlage stattfand, wurde ein talentiertes Nachwuchspferd unter Sabrina Zingler vorgestellt. Mit der vermögenden Donna Clara gewann sie die Reitpferdeprüfung!

Wir beglückwünschen alle Platzierten herzlich – Und wir sind unglaublich stolz auf euch!

 

 

 

Theoriestunden

Ab Samstag, 08.08.2015 unterrichtet unsere Reitlehrerin Heidi Donner in Zukunft jeden 1. Samstag im Monat von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr Theorie.

Interessierte können bei Zahlung von € 5,–/Einheit an diesen Stunden teilnehmen. Bitte bis spätestens freitags in die Liste am schwarzen Brett eintragen.

Für nähere Informationen steht Heidi Donner unter 0175/2891361 zur Verfügung.

Nachkommen- und Zuchtstutenprüfung

Am kommenden Montag, 20.07.2015 veranstaltet der Pferdezuchtverein Göppingen-Geislingen auf unserer Anlage eine Stutenleistungsprüfung sowie eine Eignungsprüfung Kl. A für Reitpferde und eine Reitpferdeprüfung.

Teilnehmerinformationen können unter www.fn-neon.de eingesehen werden.

Das Casino ist während der Prüfungen geöffnet … Zuschauer sind herzlich willkommen.

 

 

Württembergische Meisterschaft Schutterwald

Für unseren Verein ging Ann-Cathrin Rieg in Schutterwald bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften bei den Pony-Reitern an den Start.

Souverän wie immer konnte sie in der ersten Prüfung gleich einen hervorragenden 2. Platz mit dem routinierten Lawn Hill holen. In der zweiten Prüfung konnte Annci beide Pony’s platzieren. Mit Lawn Hill wurde sie 3te und mit Disney World 4te!

Die Prüfungen wurden auf L**-Niveau ausgetragen.

Im abschließenden Finale ritt sie Lawn Hill erneut. Die Vorstellung war sehr ansprechend und wurde mit dem 3. Platz belohnt was in der Gesamtwertung Bronze für Ann-Cathrin Rieg bedeutete!

Viele, viele Glückwünsche hierzu, Annci!

Dressurreiter räumen ab!

Das vergangene Wochenende war unglaublich warm mit Temperaturen von bis zu 40 ° in der Sonne.
Vereinzelt waren unsere Turnierreiter in Aalen, Möglingen und Tübingen am Start – die Pferde hatten keinerlei Probleme auch unter diesen Bedingungen Leistung zu zeigen, wie man unschwer an Sabrina Zinglers Sieg in Aalen am Sonntag in einer Dressurreiterprüfung der Klasse L sehen konnte. Mit einer herausragenden Wertnote von 8,0 gewann Sabrina auf Belle Amie die Prüfung.

Währenddessen ritt Christine Hezel in Möglingen eine L-Dressur auf Trense. Obwohl Christine noch sehr wenig Turniererfahrung hat, konnte sie ihre Nerven gut behalten und mit einer schönen Vorstellungen einen tollen 3. Platz belegen! Hier sind wir ganz gespannt auf mehr!

Ann-Cathrin Rieg ging am Samstag im Rahmen des Nürnberger Burg-Pokals eine der 6 Qualifikationsprüfungen, nämlich die in Tübingen. In besonders schöner Kulisse konnte sie ihren Bendix gut vorstellen, was mit 66,25 Prozent und einem 5. Platz belohnt wurde. So konnte sie weitere Punkte für die Rangierung und das Finale in Donaueschingen sammeln.

Glückwünsche an alle zu euren tollen Platzierungen!

Info: Das schöne Titelbild dieses Beitrags zeigt Sabrina Zingler auf der Stute Belle Amie und wurde vom Fotografen Olaf Rutschek von www.equestfoto.de aufgenommen. Ein Blick auf die Seite lohnt sich, vielleicht sind auch Fotos von euch von weiteren Veranstaltungen online!

Zu Besuch auf dem Gestüt Birkhof!

Letzte Woche waren die Schüler unserer Reit-AG (soziales Projekt) zu Besuch auf dem Gestüt Birkhof. Mit Vereinsreitlehrerin Heidi Donner fuhren sie bei bestem Wetter auf das nahegelegene Gestüt in Donzdorf um einige Einblicke in das Gestütsleben mit Pferdezucht zu erhalten. Von den Zuchthengsten bis hin zu den süßen kleinen Fohlen durften die Kinder alle Pferde ansehen und auch streicheln.

An dieser Stelle möchten wir Jürgen Casper noch einen besonderen Dank dafür aussprechen, dass er die Fohlen extra für uns von der Weide herein geholt hat! Danke, Jürgen!

Es war ein sehr schöner Nachmittag, der allen gefallen hat. Die Kinder werden sicher noch lange an die tolle Erfahrung mit den Fohlen denken.

Chrissy und Kathrin in Lauchheim-Hülen

RFG vielseitig unterwegs!

An diesem Wochenende waren Kathrin und Christine Rettenmaier in Lauchheim-Hülen in einer kombinierten Vielseitigkeitsprüfung der Klasse E am Start. Zunächst wurde am Samstag die Dressurprüfung geritten. Christine Rettenmaier und Chicollo konnten in dieser Prüfung den 6 Rang für sich entscheiden, was schonmal ein sehr gutes Ergebnis nach der ersten Teilprüfung war. Im 2. Teil, der Stil-Springprüfung, konnte Kathrin Rettenmaier auf Miss Moneypenny mit einer hervorragenden Leistung 3. werden. Christine und Chicollo waren leider nur die 1. Reserve, was aber auch wichtige Punkte für die kombinierte Prüfung bedeutete.

Am Sonntag stand noch der Stil-Geländeritt auf dem Programm. Hier konnten sich Kathrin und Miss Moneypenny über einen weiteren 3. Platz an diesem Wochenende freuen. Christine und Chicollo platzierten sich auf Rang 5. Dies bedeutete in der Wertung die Führung für Christine Rettenmaier. Somit konnte sie mit ihrem Chicollo diese Kombinationsprüfung, dicht gefolgt von Kathrin und Miss Moneypenny auf Rang 2, gewinnen!

Christine konnte in einem Caprilli-Wettbewerb noch eine weitere Platzierung mit nach Hause nehmen. Hier gab es die rote Schleife für einen guten 5. Platz!

Lea Appel und Herzenswunsch starteten in Esslingen zum 3. Mal in der Klasse M. Nachdem der Einstieg gut geglückt war, ließ eine Platzierung auch nicht lange auf sich warten. Mit einer ansprechenden Vorstellung konnten die beiden den 4. Platz belegen und somit ihre erste M-Platzierung verbuchen. So kann es weitergehen!

Holger Schulze war an diesem Wochenende auch wieder unterwegs und startete in Ilsfeld mit Da Vinci in einer Dressurprüfung der Klasse S*. Da Vinci präsentierte sich in diesem Jahr bislang immer frisch und voller Elan. So konnte er auch hier wieder eine sehr gute Platzierung erreichen. Für Holger Schulze und Da Vinci wurde es ein hervorragender 4. Platz mit über 66 Prozent!

Viele Glückwünsche an alle Platzierten!

Einladung zum PSK-Stammtisch

Der nächste PSK-Stammtisch findet am kommenden Montag, 06.07.2015 um 20 Uhr

auf dem Kapfhof 1 in Salach statt.

Bei Interesse bitte kurze Nachricht an Niki Bastendorf unter niki@bastendorf.de.