Turnierwochenenden 15-17.8. + 22.-24.8.2014

Fr. bis So. – 15. – 17. August

Für das Reitturnier in Pfullingen sattelte Linda Hiller am Freitag ihre Stute Corianthe van het Lock. In einem L-Springen gingen die beiden an den Start und konnten wieder einmal mit der nötigen Übersicht am Sprung überzeugen und sich eine Platzierung  auf Rang 7 sichern.

Am Sonntag wiederholten Linda und Corianthe den Erfolg von Freitag und konnten sich dieses Mal auf dem 6. Rang in einem L-Springen platzieren.

So. – 24. August

In Ulm Böfingen konnte Jacqueline Berner ihren Sundance in einer M*-Dressur hervorragend präsentieren. Mit einer tollen Leistung konnte das Paar Bronze holen. Dies ist für Jacqueline und Sundance bereits die 3. M*-Platzierung in dieser Saison.

Herzliche Glückwünsche an alle Platzierten 

Ann-Cathrin Rieg gewinnt das Nachwuchschampionat in Zeiskam

Diese Saison ist für Ann-Cathrin Rieg und ihr Großpferd Bendix bislang hervorragend gelaufen! Bereits im Juli konnte das Paar bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Schutterwald im Championat der Junioren in der Dressur Gold holen. Beim Bundesnachwuchschampionat in Zeiskam im Rahmen der Deutschen Jugend Meisterschaften 2014 präsentierte Ann-Cathrin ihren Bendix noch besser als bisher und konnte mit außerordentlich hohen Wertnoten siegen!

Hier ein Statement von Trainer Holger Schulze:

Ein unglaubliches Wochenende geht zu Ende. Unsere Anci ist über sich selbst hinaus gewachsen. Mit Bendix startete sie im Bundesnachwuchschampionat. Gleich bei der ersten Prüfung zeigte sie ihr Können und belegte den zweiten Platz. In der zweiten Prüfung liess sie der Konkurrenz keine Chance und gewann die Prüfung. Dann folgte das spannende Finale mit Pferdewechsel. Hier legte Anci mit ihrem Pferd Bendix eine super Runde hin und bekam dafür eine 8,9 ! Ein guter Vorsprung. Auch die anderen beiden Pferde ritt sie sehr konzentriert, so dass dies am Ende den verdienten Sieg für die beiden bedeutete. Sie konnte so ihren Erfolg von vor zwei Jahren wiederholen. Hier gewann sie als erste Reiterin aus Baden – Württemberg das Nachwuchschampionat der Ponies. Auch mit Bendix ist sie die erste Reiterin aus BW, die diesen Erfolg schaffte – und das mit 14 Jahren.

Mit ihrem Pony Lawn Hill wurde Anci in der ersten Prüfung 12. Leider sprang er in der zweiten Prüfung im Aussengalopp um, so daß ein Finalplatz in weite Ferne gerückt war. Trotzdem auch hier eine tolle Leistung.

Mir als Trainer bleibt nur zu sagen, daß , wenn das Gesamtpaket stimmt, der Erfolg von alleine kommt. Eine talentierte Schülerin, ein talentiertes Pferd und die absolute Bereitschaft das Management der Ausbildung dem Trainer zu überlassen.

Link: Website von Holger Schulze

Liebe Ann-Cathrin – Wir gratulieren dir alle herzlichst zu deinem Erfolg und sind sehr, sehr stolz auf dich!

 

Pyjama – Party

Von Dienstag, den 26.8 auf Mittwoch, den 27.8. findet bei uns im Verein eine Pyjama – Party statt.
Der Hauptaufenthalt ist im Casiono des Reitvereins – dort wird auch geschlafen. Bitte bringt euch Schlafsäcke, Kissen, Luftmatratzen oder Iso-Matten selbst mit. Der Beginn der Veranstaltung ist am Dienstag um ca. 16.00 Uhr. Der Abend wird mit lustigen Spielen und vielem mehr gestaltet sein.

Ort: Casino RFG
Wer kann mitmachen: Jeder der Lust und Laune hat!
Wann: 26. – 27. August ab 16:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr
Kosten: ca. 10,00 € p. Person für Essen + Trinken

Ansprechpartner: Lisa Ritter (Lisa.Ritter@iv-edelmann.de)

Aus Haftungsgründen bitten wir alle Jugendlichen unter 16 Jahren eine Einverständniserklärung von Ihren Eltern mitzubringen.

 

Weitere Erfolge im August

Nachdem Jana Haarlammert bereits am ersten Augustwochenende für den Reitverein Göppingen besonders gut geritten ist, setzt die Jugend des Vereins die Erfolgsreihe fort.

Donnerstag – 7. August 2014

Den Auftakt an diesem Wochenende lieferte die junge Nachwuchs-Dressurreiterin Nina Hermle mit ihrer ebenfalls jungen Stute Belle Amie ( 6 Jahre ). Die beiden ritten in der Dressurreiter-A-Prüfung in Marbach, welche eine Qualifikationsprüfung zum Landesjugend Cup war. Mit einem ausdrucksstarken Ritt konnte Nina Hermle Rang 3 belegen und Bronze in dieser Qualifikationsprüfung holen.

Freitag – 8. August 2014

Ann-Cathrin Rieg ritt am Freitag ihren Pony-Fuchswallach Lawn Hill in einer Pony L-**-Dressur auf Trense in Marbach. Die Konkurrenz in dieser Prüfung war groß – aber es gelang den beiden nach einem super Ritt Silber zu holen.
Nina Hermle und Belle Amie präsentierten sich in Aichwald in einer Dressurprüfung der Klasse A*. Das Paar findet sich in der Klasse A nach nur wenigen Starts immer besser zurecht. Es klappte auch an diesem Tag mit einer Platzierung – Rang 2 für Nina Hermle und Belle Amie.

Samstag – 9. August 2014

Nina Hermle präsentierte ihre Belle Amie am Samstag in Aichwald in einer E-Dressur. Mit einer hervorragenden Wertnote von 8,0 konnten die beiden sich nochmals eine silberne Schleife für den Reitverein Göppingen sichern. Währenddessen Ritt Ann-Cathrin Rieg in Marbach in einer Qualifikationsprüfung zum Nürnberger Purgpokal. Diese Prüfung wird auf Kandare auf L**-Niveau geritten. Mit ihrem Großpferd Bendix ist Ann-Cathrin dieses Jahr bereits besonders erfolgreich – Erst vor wenigen Wochen siegten die beiden in der Baden-Württembergischen Meisterschaft in Schutterwald im Junioren Championat! Nach einem schwungvollen Ritt voller Elan konnten die beiden einen guten 4. Platz erreichen.

Am frühen Abend in der Pony-L-Kür auf Trense startete Ann-Cathrin Rieg nochmals auf Lawn Hill. In dieser Prüfung platzierte sich Ann-Cathrin Rieg auf Rang 5.

Sonntag – 10. August 2014

Am Sonntag startete Celine Heckmann mit ihrem wunderschönen Dunkelfuchs Licodymas in Aichwald in einer L*-Dressur auf Kandare. Das Paar konnte die Richter mit einem guten Ritt überzeugen und wurde mit dem 5. Platz dafür belohnt.

Bei den Springreitern war Linda Hiller an diesem Wochenende in Aichwald im Parcours unterwegs. Linda ritt Corianthe van het Lock in einem L-Springen. Auch diese Prüfung meisterten die beiden wie in den Wochen zuvor sehr gut und somit konnte Linda Hiller mit einem 8. Rang wieder eine Platzierung unter ihren Erfolgen verbuchen.

 

Das war wirklich wieder ein Wochenende mit schönen Erfolgen für unsere Reiter. Herzliche Glückwünsche an alle!

 

 

Schülerferienprogramm am 5. August 2014

Am Dienstag, den 5. August 2014, veranstaltete der Reit- und Fahrverein Göppingen die im Schülerferienprogramm ausgeschriebene Veranstaltung für Kinder. 18 Kinder zwischen 7 und 9 Jahren waren an diesem Schnupperkurs anwesend. Niki Bastendorf stellte zusätzlich zu unseren Schulpferden Ei-Chi und Donna noch zwei ihrer Ponies für die Kleineren zur Verfügung. In der Halle wurden die Kinder im Schritt und im Trab longiert. Dabei wurde bereits spielerisch mit Gymnastikübungen auf dem Pferd der Gleichgewichtssinn der Kinder gefördert. Viele der Kinder zeigten sich auf dem Pferderücken bereits besonders talentiert. Auf dem Außenplatz war ein Action-Parcours mit Stangen, Cavalettis u.v.m. aufgebaut.

Nach dem Mittagessen gab es noch Theorieunterricht, sowie viele lustige Spiele und ein abschließendes Quiz über unseren Reitstall.

Es war ein sehr schöner Tag für alle Beteiligten – den Kindern hat es besonders gut gefallen!

Übrigens:

Falls Sie oder Ihr Kind interessiert sind Reiten zu lernen oder bereits Kenntnisse haben und sich weiterentwickeln möchten – Kommen Sie doch einfach mal vorbei. Eine vorherige Absprache per Telefon oder E-Mail wäre vorteilhaft, dass sicher jemand vor Ort ist, der Ihnen Informationen geben und alles zeigen kann. Wir bieten jederzeit Schnupper-Reitstunden an. Auch für die Kleinsten haben wir einen tolles Angebot. Der “Basiskurs” ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Es wird spielerisch der Umgang mit dem Pony gelehrt – und auch geritten! Unsere Shetland-Stute Frizzi ist sehr brav und hat Spaß mit den Kindern.

Viele Grüße,
das Team vom Reitverein Göppingen

Erfolgreiches Wochenende für Jana Haarlammert!

Das Turnierwochenende in Waiblingen war für Jana Haarlammert äußerst erfolgreich. Zwei S*-Platzierungen, zwei M** Platzierungen und eine M*-Platzierung konnte Jana erreiten. Mit dem Fuchswallach Walesco konnte sie zum 4. Mal in diesem Jahr eine Dressurprüfung der Klasse S* gewinnen! Auf Rossano wurde sie in der selben Prüfung fünfte.

In der M** Dressur startete sie zum einen mit Walesco, mit dem sie den 3. Rang belegte und Bronze holte, zum anderen mit Rossano, der ganz knapp hinter Walesco 4. wurde.

Die Dressurprüfung der Klasse M* meisterte Löwenherz souverän. Jana konnte ihn sehr gut präsentieren und somit wurde das Paar dann auf dem dritten Rang platziert.

Herzliche Glückwünsche zu deinen Erfolgen, Jana!