Turniere 22. – 24. Juli

Es liegen wieder einige erfolgreiche Turniertage für die Göppinger Turnierreiter hinter uns. Es konnten Erfolge in der Dressur, im Springen sowie auch im vielseitigen Bereich verzeichnet werden.

Den Auftakt lieferte am Freitag Christine Hezel in Ehingen. Mit Donna Clara ritt sie dort die Dressurpferdeprüfung Kl. L und konnte den 4. Platz erreichen. In der anschließenden Dressurpferdeprüfung der Kl. A startete Sabrina Zingler mit Ribaldi. Mit einer sehr ansprechenden Vorstellung können auch sie einen guten 4. Platz belegen.

Am Samstag startete Sabrina Zingler mit Delia in der L*-Kandare. In dieser Prüfung konnten die beiden den 5. Platz belegen. In der anschließenden M**-Dressur gingen Holger Schulze und Christine Hezel wiederum an den Start. Holger Schulze und Renaldo konnten in dieser Prüfung als Sieger hervorgehen, Christine und What’s Up belegten den 3. Platz!

In Fellbach startete Anne-Marie Pytlik mit Chatillon zunächst in einem Stilspringen der Klasse L. Hier konnten die zwei eine tolle Runde zeigen und wurden mit einem 7. Platz belohnt. Im anschließenden Stilspringen der Klasse M* konnten Anne-Marie und Chatillon nach ihrem erst 3. M-Springen einen tollen 5. Platz belegen und somit den ersten Erfolg in Klasse M verbuchen.

Kathrin Häderle und Miss Moneypenny waren unterdessen in Leinfelden-Echterdingen unterwegs. Sie traten in einer Springprüfung der Klasse A* mit festen Hindernissen an. In einem großen Starterfeld konnten sie mit einem schnellen und fehlerfreien Ritt den 4. Platz belegen!

Am Sonntag ging es in Ehingen wieder mit der Dressur weiter. Sabrina Zingler und ihr Florestiano konnten in der M*-Dressur den 7. Platz belegen. Sabrina und Florestiano stabilisieren sich in der Klasse M zunehmend. Wir sind gespannt auf mehr 🙂

Holger Schulze und Renaldo starteten abschließend im St. Georg Special * und konnten hier eine hervorragende Vorstellung abliefern. Mit über 68 % konnten sie in dieser Prüfung den 2. Platz belegen.

Herzliche Glückwünsche an alle Platzierten!